7. Fachtagung 2012

Gruppenprogramme der medizinisch-beruflich orientierten und der beruflichen Rehabilitation

Übergeordnetes Ziel der medizinisch-beruflich orientierten und der beruflichen Rehabilitation ist die berufliche Teilhabe chronisch Kranker. Die neuen Anforderungen an die MBO-Rehabilitation und die berufliche Rehabilitation erfordern von der Praxis didaktisch-methodische Prinzipien, wie sie in der Patientenschulung verwendet werden. Das Ziel der 7. Fachtagung des Zentrums Patientenschulung war daher der fachliche Austausch zwischen MBOR, beruflicher Rehabilitation und der „klassischen“ Patientenschulung für chronische Erkrankungen.

Hier können Sie den Flyer zur Tagung (PDF) aufrufen. Ein Bericht zur Tagung ist als PDF erhältlich.

Die Referenten haben sich dankenswerterweise bereit erklärt, die Vortragsfolien zur Verfügung zu stellen, so dass sie an dieser Stelle herunter geladen werden können.

PDF-Versionen der Vorträge

Schwerpunkt MBOR - Vorträge vom Donnerstag, 10. Mai 2012
  Themen und Referenten
1. Vortrag Donnerstag Anforderungen an berufsbezogene Gruppen aus Sicht eines Rehabilitationsträgers und Modellrechnung der ökonomischen Auswirkungen [PDF - 0,7 MB]
Streibelt & Vorsatz (Berlin)
2. Vortrag Donnerstag Übersicht zu berufsbezogenen Gruppen in der medizinischen Rehabilitation [PDF - 0,4 MB]
Neuderth, Gerlich, Löffler (Würzburg)
3. Vortrag Donnerstag Seminar „Berufliche Zukunft“ in der Orthopädie/Rheumatologie [PDF - 2,6 MB]
Dorn, Bönisch, Ehlebracht-König (Bad Eilsen)
4. Vortrag Donnerstag BUSKO – Beruf und Stresskompetenz in der Orthopädie [PDF - 0,9 MB]
Küch, Roßband, Fischer (Bad Sooden-Allendorf) & Morfeld (Stendal)
5. Vortrag Donnerstag Förderung beruflicher Motivation – Trainingsprogramm für die Rehabilitation [PDF - 0,7 MB]
Hinrichs, Fiedler, Heuft (Münster)
6. Vortrag Donnerstag Berufsbezogene Therapiegruppen in der Psychosomatik [PDF - 0,9 MB]
Zwerenz, Beutel (Mainz) & Knickenberg, Schattenburg (Bad Neustadt)
7. Vortrag Donnerstag AGIL – Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf & SBA – Stressbewältigung am Arbeitsplatz in der Psychosomatik [PDF - 4,7 MB]
Hillert, Koch (Prien)
8. Vortrag Donnerstag BoMen – Ein Schulungsprogramm aus der Neurologie [PDF - 1 MB]
Menzel-Begemann (Bielefeld)
Schwerpunkt berufliche Rehabilitation - Vorträge vom Freitag, 11. Mai 2012
  Themen und Referenten
1. Vortrag Freitag Gesundheitsförderung bei beruflichen Bildungsleistungen (Teil Streibelt) [PDF - 0,2 MB]
Streibelt (Berlin)
1. Vortrag Freitag Gesundheitsförderung bei beruflichen Bildungsleistungen (Teil Wohlfahrt) [PDF - 0,2 MB]
Wohlfahrt (Hamburg)
2. Vortrag Freitag Gruppenangebote in Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation [PDF - 0,7 MB]
Küffner (Würzburg)
3. Vortrag Freitag Relevanz der Patientenschulung in der Sozialarbeit: Rahmenbedingungen und Themen [PDF - 0,2 MB]
Schulz-Behrendt (Rüdersdorf)
4. Vortrag Freitag Schnittstelle medizinische Rehabilitation – LTA: Relevanz von Schulungen bei der Erstellung des Reha-Plans [PDF - 0,3 MB]
Nordmann (Bad Krozingen)
5. Vortrag Freitag AVEM-gestützte Förderung gesunder arbeitsbezogener Bewältigungsmuster bei beruflichen Bildungsleistungen [PDF - 0,9 MB]
Baumann (Köln)
6. Vortrag Freitag Training zum Selbstmanagement in der beruflichen Rehabilitation [PDF - 1 MB]
Klügel, Schmidt, Begerow (Köln)
© Zentrum Patientenschulung - Letztes Änderungsdatum dieser Seite: 22.01.2015